xx
 

 

Die nächsten Events


Kunst gegen Bares

Datum:06.03.2024
19:00

“Kunst gegen Bares” ist im Grunde die Muppet Show, nur mit Menschen statt Schweinen, Fröschen, Hunden und Bären.
Stets dem Motto von Onkel Kermit folgend: „Nimm, was Du hast und flieg damit!“
Dabei erhält jede Künstlerin und jeder Künstler ein Sparschwein, in das das Publikum nach der Vorführung Geld einwirft. Somit nehmt ihr die Position des Kunstmäzen ein, der die präsentierte Unterhaltungskunst anhand von Geld wertet. Bemessungsgrundlagen sind dabei ausschließlich Geschmack und das Vermögen, das ihr an dem Abend bei euch habt.

Die sieben Regeln für „Kunst gegen Bares“:
1. Zuschauer und Künstler kommen den selben Weg und sitzen zusammen im Publikum.
2. Die Künstler werden von der Moderation aus dem Publikum auf die Bühne geholt.
3. Die Präsentationszeit muss für alle Künstler gleich beschränkt sein.
4. Jeder Künstler erhält nach der Präsentation ein Sparschwein.
5. Das Publikum wird aufgefordert, die erlebte Kunst durch Geldeinwurf in die jeweiligen Sparschweine zu honorieren.
6. Das Geld in den Sparschweinen geht zu 100 % an die Künstler.
7. Der Künstler oder die Künstlerin mit dem meisten Geld wird zum “Kapitalistenschwein des Abends” gekürt.

Tickets unter:
Eventim



Zurück zur Übersicht



Popes of Chillitown 25.10.23 im Hof